14. Januar 2019 | EPiD

Stellenausschreibung

LO gesucht

Der
Evangelische Posaunendienst in Deutschland e. V. (EPiD)
schreibt die Stelle
der Leitenden Obfrau/des Leitenden Obmanns
zur Wiederbesetzung zum 1. September 2020 aus.


Der EPiD e.V. ist der Dachverband aller evangelische Posaunenchorarbeit betreibenden
Werke und Verbände in Deutschland.


Wir suchen eine Pfarrerin/einen Pfarrer mit einschlägiger Erfahrung in der evangelischen
Bläserarbeit. Der Dienstumfang beträgt 50 v. H. einer Vollzeitstelle. Voraussetzung ist die
Beschäftigung in einer Pfarrstelle, in der eine halbe Freistellung zugunsten des EPiD e.V.
gegen Erstattung der Personalkosten an den Anstellungsträger möglich ist. Die Stelle ist auf
eine Zeitdauer von mindestens 6 Jahren befristet.


Ihre Aufgaben sind
• die geistliche Leitung des EPiD e.V.
• die Interessenvertretung bei der EKD, dem DEKT und anderen kirchlichen Gremien und
Organisationen
• die Repräsentation in der Öffentlichkeit
• die Repräsentation bei den einzelnen Mitgliedswerken und -verbänden
• die Förderung der Vernetzung zwischen den Mitgliedswerken und -verbänden
• die Koordination der inhaltlichen Arbeit der Gremien des EPiD e. V, Mitgliedschaft im
Vorstand


Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die Interesse an eigenverantwortlicher, kreativer
Tätigkeit an der Schnittstelle von Theologie und Musik hat.
Die Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten des Wahlaufsatzes erfolgt am
23. März 2019 im Rahmen der EPiD-Posaunenratssitzung in Pforzheim.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 25. Januar 2019 an
den Nominierungs- und Wahlausschuss des EPiD e. V., Cansteinstr. 1 in 33647 Bielefeld.
Auskünfte erteilt
• für den Nominierungs- und Wahlausschuss:
Pfarrer Jens Paret: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
• der derzeitige Leitende Obmann:
Pfarrer Rolf Bareis: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

News & Aktuelles Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag