21. September 2016
| Max Muster

Posaunenchor Deutschland

Begegnungstagung 2016

Posaunenchor Deutschland, stand auf den Tischreservierungen zu lesen. Ein schönes Synonym für die Begegnungstagung, die dieses Jahr im 3 Posaunenwerks-Eck: Rheinland, Pfalz und Kurhessen Nassau – auf der Ebernburg - stattfand.

Bei bestem Wetter und wunderschöner Kulisse trafen sich 32 TeilnehmerInnen aus ganz Deutschland. Jörg Häussler, LPW im Rheinland und Christian Syperek, LPW in der Pfalz, sowie und sein Vorgänger, LPW i.R. Traugott Baur, übernahmen die bläserischen Einheiten und informierten über ihre Werke.

Der Obmann des PW Rheinland, Friedemann Schmid-Eggert, hielt einen interessanten Vortrag über die Ursprünge der Kirchenmusik in der Bibel. LO Rolf Bareis, gab Einblicke in die aktuelle Arbeit des EPiD. Weitere Themen, die uns beschäftigten waren das Liederbuch zum Reformationsjahr und die Ergebnisse der Empirischen Studie zur Frage: Brauchen wir

 

ein neues Evangelisches Gesangbuch? Auch der Umgang mit J. Kuhlo war - aus gegebenem Anlass ein heftig diskutiertes Thema. Ausflüge in die Gegend ‚auf den Spuren der Hildegard von Bingen‘ und zu den Chagallfenstern nach Mainz, sowie eine Weinprobe rundeten das Programm ab. Eine schöne, informative und interessante Begegnungstagung, die Lust auf Mehr macht. Schon zum Vormerken: 2017 wird die Begegnungstagung vom 4-7. Sept . in Hofgeismar stattfinden.

News & Aktuelles Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag